Login

  SV Eintracht Gommern e.V.

Kegeln, VL Senioren, LK und LL Männer, 5. ST vom 6. Januar 2024

Ralf Wöltje spielte gegen Schönebeck starke 622 Kegel.

Drei Siege zum Jahresanfang

Gommeraner Senioren gewinnen daheim gegen Langendorf. Zweite in der Landesklasse und Erste in der Landesliga nach Erfolgen in Nachholspielen „Herbstmeister“.

Mit drei Siegen in den nachgeholten 5. Spieltagen ihrer jeweiligen Spielklasse sind die Kegler des SV Eintracht Gommern überaus erfolgreich in das neue Jahr gestartet. Die beiden Männerteams sicherten sich so sogar noch die inoffiziellen „Herbstmeistertitel“.

Den Anfang machten die Verbandsliga-Senioren, die gegen Langendorf beim 6:2 (3370:3322)-Heimsieg in der Gommeraner PAULY-Kegel-Arena nichts anbrennen ließen. Überragender Akteur des Tages war Teamchef Ralf Öhlschläger mit tollen 635 Kegeln. Aber auch Fred Sochor (570), Bernd Staeck (563) und Bernd Tepper (551) überzeugten. Am Ende war das deutlich bessere Volle-Spiel der Gastgeber ausschlaggebend für den Sieg des jetzt Tabellendritten.

Das Gommeraner Landesklasse-Team gewannn am Nachmittag, ebenfalls daheim, gegen die Verbandsliga-Reserve des SV Union Schönebeck nochmals deutlicher mit 6:2 (3431:3229). Dabei ragte Ralf Wöltje mit seiner Tagesbestleistung von 622 Kegeln aus einer recht ausgeglichenen Mannschaft noch heraus. Aber auch Henry Bay (590), Kapitän Ronald Richert (577) und Andreas Nuthmann (568) gewannen ihre Duelle. Die Richert-Truppe führt nun mit nur einem Minuspunkt die Tabelle in der Landesklasse Staffel 1 an.

In der Landesliga holten sich die Gommeraner in Staßfurt ihren zweiten Auswärtssieg. Auf den schwer zu bespielenden Bahnen überzeugen besonders Youngster Max Hermann (570), Thomas Arndt 558) und Oldie Bernd Löhnert (545). Aber auch Martin Hukauf (532) und Sören Schulze (522) trugen Duellsiege zum wichtigen Auswärtserfolg bei. Die Truppe um Mannschaftsleiter Thomas Zander holte sich so ebenfalls noch den Titel „Herbstmeister“, allerdings punktgleich mit den Keglern aus Gerbstedt.

Am Sonnabend steigen bereits die ersten Rückrundenspiele. Während die Senioren in Elsnigk und die Erste in Edderitz auswärts antreten müssen, hat die Zweite am Sonnabend ab 14 Uhr erneut Heimrecht gegen Blau-Weiß Dessau.

Über uns

Sportangebot:
Der Sportverein bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit in insgesamt 14 Abteilungen aktiv zu werden, davon 6 im regelmäßigen Wettkampfbetrieb  (Fußball, Handball, Kegeln, Tischtennis, Volleyball und Dart) und 8 Abteilungen ohne kontinuierlichen Wettkampfbetrieb (Aerobic, Gesundheitssport, Gymnastik, Kanu, Leichtathletik, Radwandern, REHA- Sport und Turnen).

 

Kontakt

SV Eintracht Gommern e. V.
Magdeburger Straße 24 a
Postfach 22
39245 Gommern 

Telefon: 039200 / 50147
Telefax: 039200 / 78323

info@eintracht-gommern.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag   15:00 Uhr – 17:30 Uhr
Mittwoch  9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Sportstätten

Für seine Abteilungen stehen dem Sportverein insgesamt drei Sportkomplexe zur Verfügung.
- Sportforum (mit Rasenplatz, Bolzplatz, Beachvolleyballplatz, zwei Sporthallen, Classic-Kegelanlage und Leichtathletik-  Anlagen)
- Volkshaus (mit Rasenplatz, Kunstrasenplatz)
- Steinhafen Pretzien (Station der Abteilung Kanu)

 

Wir benutzen Cookies