Login

  SV Eintracht Gommern e.V.

Tischtennis Kreisliga-Jugend Spielgemeinschaft SV Eintracht Gommern/Union Heyrothsberge gegen Grün-Weiß Möser 6:8

TTFür diese Saison haben die Vereine von SV Eintracht Gommern und Union Heyrothsberge im Jugendbereich eine Spielgemeinschaft gebildet. Von diesem Zusammenschluss können die Nachwuchsspieler profitieren, denn damit erreichen sie die erforderliche Mannschaftsstärke und es bietet sich eine Plattform, um im Wettkampfbetrieb die notwendigen Erfahrungen zu sammeln.



Die Ansetzung am 18.11. 23 gegen Grün-Weiß Möser gestaltete sich zu einem spannenden Punktspiel. Das Doppel Max Thomas/Eigk Schuchardt gewann mit 3:0 gegen Paul Stile/Franz Gustav Bosse. Das Doppel  Marvin Schmieder/Ben Zietlow verlief ebenso klar, aber dieses Mal für die Möseraner Ole Kupsch/Luna Vladis.
Im ersten Einzel stellte Thomas seine Spielkenntnisse aus dem Erwachsenenbereich unter Beweis und setzte sie klug zu einem 3:1 Spielgewinn um. Schuchardt hielt gegen Kupsch in den ersten beiden Sätzen noch dagegen, verlor den dritten jedoch recht eindeutig und gab das Spiel ab. Ähnlich verlief es in den Ansetzungen von Schmieder gegen Valdix und Zietlow gegen Bosse und dadurch setzte sich Möser mit einem 4:2 Punktevorsprung ab.
In der zweiten Runde rettete Thomas gegen Kupsch den dritten Satz in Verlängerung und damit den Punkt. Schuchardt verlor gegen Stieler den ersten Satz klar, gestaltete den zweiten Satz eindeutig besser mit einem 12:10, konnte aber die Niederlage nicht verhindern. Schmiedler unterlag in seinem Einzel gegen Bosse. Zietlow macht es im Spiel gegen Valdix seine Sache besser. Den ersten Satz gewann er mit knappen Ergebnis, konnte sich in den nachfolgenden viel besser durchsetzen.
Immer noch mit dem Zwei-Punkte-Vorsprung für Möser begann die dritte Einzelrunde. Schmieder vermochte gegen den spielstarken Kupsch nicht viel ausrichten. Thomas überzeugte zum vierten Mal an diesem Tag und holte einen weiteren wichtigen Punkt für die Spielgemeinschaft. Schuchardt gestaltete gegen Valdix die ersten zwei Sätze noch souverän, musste sich im dritten Satz mächtig anstrengen, um das Spiel endgültig für sich entscheiden zu können.
Zietlow kämpfte ebenso verbissen um den Sieg, zeigte schöne Ballwechsel und brachte seinen Gegner Stieler in Bedrängnis. Aber dieser konnte in diesem Match siegen  und damit das Endergebnis von 8:6 für Möser erkämpfen.

In diesem Punktspiel wurden die Ansetzungen bis auf zwei Ausnahmen in eindeutigen drei Sätzen gestaltet. Alle Verlängerungen entschieden die SG-Spieler nervenstark für sich. Allerdings konnten sie den Rückstand aus der ersten Einzelrunde nicht endgültig aufholen. Mit dem Ergebnis aus diesem Punktspiel nehmen sie zum Ende der Vorrunde den sicheren Mittelplatz in der Tabelle ein, der nicht mehr angefochten werden kann.

Max Thomas (3,5); Eigk Schuchardt (1,5); Marvin Schmieder (1,0), Ben Zietlow
Ole Kupsch (2,5); Paul Stiele (2,0); Franz-Gustav Bosse (2,0); Luna Valdix (1,5)

Über uns

Sportangebot:
Der Sportverein bietet seinen Mitgliedern die Möglichkeit in insgesamt 14 Abteilungen aktiv zu werden, davon 6 im regelmäßigen Wettkampfbetrieb  (Fußball, Handball, Kegeln, Tischtennis, Volleyball und Dart) und 8 Abteilungen ohne kontinuierlichen Wettkampfbetrieb (Aerobic, Gesundheitssport, Gymnastik, Kanu, Leichtathletik, Radwandern, REHA- Sport und Turnen).

 

Kontakt

SV Eintracht Gommern e. V.
Magdeburger Straße 24 a
Postfach 22
39245 Gommern 

Telefon: 039200 / 50147
Telefax: 039200 / 78323

info@eintracht-gommern.de

Öffnungszeiten der Geschäftsstelle
Montag   15:00 Uhr – 17:30 Uhr
Mittwoch  9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Sportstätten

Für seine Abteilungen stehen dem Sportverein insgesamt drei Sportkomplexe zur Verfügung.
- Sportforum (mit Rasenplatz, Bolzplatz, Beachvolleyballplatz, zwei Sporthallen, Classic-Kegelanlage und Leichtathletik-  Anlagen)
- Volkshaus (mit Rasenplatz, Kunstrasenplatz)
- Steinhafen Pretzien (Station der Abteilung Kanu)

 

Wir benutzen Cookies