Laufband

+++ Neue Bankverbindung oder andere Adresse? - Änderungen bitte dem Sportverein melden - Formular unter Service/Download +++

Kalender Kegeln

<<  <  September 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
   1  2  3  4  5  6
  7  8  91011
1415161718
2122232425
282930    

Auswärts-Remis zum Klassenerhalt
Staßfurt – Gommern 4:4 (3202:3163)

Durch ein 4:4 (3202:3163)-Unentschieden beim Zander kleinSV Salzland Staßfurt haben die Landesliga-Kegler des SV Eintracht Gommern auch die letzten theoretischen Zweifel am Klassenerhalt weggewischt.


Nach einem absolut ausgeglichenen Startblock, Sören Schulze (2,5:1,5, 539) und Martin Hukauf (1:3, 534) holten einen Mannschaftspunkt (MP) und 2 Pluskegel, drehten die Blau-Gelben erhofftermaßen im Mittelpaar auf. Thomas Zander (3:1, 544) und René Anders (2:2, 532) punkteten und brachten ihr Team in Führung.
So musste zum Schluss für das Unentschieden noch ein MP her. Den gewann Udo Wrubel (2:2, 523) souverän. Zwar verpassten die Eintracht-Kegler um Bernd Löhnert (1:3, 491) gegen den Tagesbesten André Beucke (576) den Gesamtsieg wegen 39 weniger erspielter Kegel, waren aber, nach vielen punktlosen Jahren in Staßfurt, zufrieden mit dem Remis und dem damit verbundenen sicheren Klassenerhalt. „Für uns war der eine Punkt so wichtig, damit wir in den letzten beiden Saisonspielen nicht mehr zittern müssen. Nun können wir locker aufspielen und vielleicht auch in Könnern und zum Abschluss daheim gegen den schon feststehenden Aufsteiger aus Roßlau punkten“, meinte Teamchef Zander zufrieden.