Laufband

+++ Der SV Eintracht Gommern - ein Sportverein für dich - hier kannst du dich informieren +++

Kalender Kegeln

<<  <  Februar 2020  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
171819202123
2425262728 

Zwei Erfolge gegen Halberstadt
Gommern II – Halberstädter KSV 5:3 (3324:3230) / Einheit Halberstadt – Gommern 2:6 (3106:3174)

Nuthmann

Am Wochenende gab es für die Kegler des SV Eintracht Gommern gleich zwei Siege gegen Halberstädter Mannschaften. In der Landesklasse machte am Sonnabend Gommerns Zweite nach Rückstand mit starken Ergebnissen in der zweiten Spielhälfte den 5:3-Heimsieg gegen den Halberstädter KSV perfekt. Am Sonntagmorgen gewann auch das Landesligateam, diesmal in Halberstadt bei der dortigen Einheit, mit 6:2.


In der Landesklassepartie hielt vor allem der Tagesbeste, Andreas Nuthmann, sein Team mit tollen 612 Kegeln nach durchwachsenem Start im Spiel. Im Schlusspaar holten dann Kay Maß (555) und Thomas Arndt (598) die entscheidenden Punkte und Kegel zum 5:3 (3324:3230)-Sieg in der PAULY-Kegel-Arena heraus.
Für die Blau-Gelben in der Landesliga hat sich das frühe Aufstehen am Sonntag ebenfalls gelohnt. Nach mannschaftlich geschlossener Leistung gewann die Zander-Truppe, nach den vielen teils unglücklichen Niederlagen in den vergangenen Wochen, mit 6:2 (3174:3106) bei Einheit Halberstadt.
Den Punktereigen eröffnete Martin Hukauf (536). Im Mittelpaar gaben Bernd Löhnert (524) und Kapitän Thomas Zander (539) mit ihren Duellsiegen Sicherheit, die vor allem der beste Gommeraner des Tages, René Anders (551), zum Gesamtsieg nutzte. Am Ende jubelte die Eintracht über den Auswärtssieg. „Nachdem wir zuletzt einige Spiele trotz sehr guter Leistung verloren hatten und seit November auf einen vollen Erfolg warten mussten, war das hier eine echte Befreiung. Jetzt gehen wir optimistisch in die letzten vier Spiele“, meinte ein zufriedener Mannschaftsleiter.