Laufband

+++ Der SV Eintracht Gommern wünscht allen ein bisinnliches und frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr +++

Kalender Kegeln

<<  <  Dezember 2019  >  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
1011121315
16171819202122
23242526272829
3031     

Bahnrekord und Bestleistungen
Gommern – Staßfurt 8:0 (3612:3353) / Anders Bester

Mit einem überragenden Bahnrekord von 3612 Kegeln Anders kleingewannen die Landesliga-Kegler des SV Eintracht Gommern am Sonnabend in ihrer „PAULY-Kegel-Arena“ überlegen gegen den SV Salzland Staßfurt mit 8:0 Mannschaftspunkten.


Von Beginn an ließen die Blau-Gelben keinen Zweifel am Heimsieg aufkommen. Udo Wrubel (621) erspielte eine persönliche Bestleistung und der seit Wochen in Topform agierende Martin Hinauf (611) stand ihm nur wenig nach. Schon da war klar, dass es für die Eintracht wohl ein großer Tag werden würde.
Als dann im Mittelblock auch Bernd Löhnert (589) und Thomas Zander (572) lange Zeit auf 600er Kurs lagen und ebenfalls punkteten schien der Bahnrekord in greifbarer Nähe und der Erfolg gegen die keinesfalls enttäuschenden Gäste stand praktisch fest.
Die Gommeraner Schluss-Spieler setzten nochmals einen drauf. Sören Schulze (589) spielte trotz seiner Knieprobleme stark und René Anders zeigte mit der persönlichen Bestleistung und dem Tagesbestwert von 630 Kegeln, was in Ihm steckt.
So jubelten die Blau-Gelben am Ende nicht nur über den Sieg, sondern auch über eine kaum für möglich gehaltene Team-Leistung jenseits der 3600 Kegel. „Heute haben alle auf höchstem Niveau gespielt. Wir haben gezeigt, was unsere Mannschaft wirklich kann“, meinte ein glücklicher Mannschaftsleiter Zander abschließend.
Am kommenden Sonnabend heißt es, diese tolle Leistung gegen den Verbandsliga-Absteiger aus Könnern zu bestätigen.