Laufband

+++ Kinderzehnkampf kehrt am 25. August zurück - Anmeldung ab sofort möglich +++ Auf Grund der neuen Datenschutzverordnung: Neuanmeldungen ab sofort nur noch mit neuem Anmeldeformular (unter Download zu finden)+++

Katharina Deboy erweitert ihre Pokalsammlung

   
Turnier der Nichtaktiven - Sieger bei den Damen - Katharina Deboy

An drei Wettkampftagen wurden die Stadtmeisterinnen und Stadtmeister 2018 in unserer Einheitsgemeinde ermittelt. Am Dienstag, den 29. Mai gingen bei sommerlichen Temperaturen der Nachwuchs an den Start. Zu Beginn des Turniers begrüße der Bürgermeister die Teilnehmer und eröffnete das Turnier mit ganz „inoffiziellen“ Ballwechseln gegen den ältesten Jungen, Marvin Sprengel.


Tischtennisfreunde auf Radwanderung


Auch in diesem Jahr organisierten Wolfgang Wurbs und Johannes Kollak die schon zur Tradition gewordene Radwanderung der Abteilung Tischtennis.

Tischtennisfreunde der SV Eintracht auf Radwanderung

Auch in diesem Jahr organisierten Wolfgang Wurbs und Johannes Kollak die schon zur Tradition gewordene Radwanderung der Abteilung Tischtennis. Unter strengster Geheimhaltung hatten die Organisatoren eine Streckenführung ausgesucht, die den vielen Sportfreunden nicht in allen Details bekannt war. Die bestens organisierte Ausfahrt hat wunderbar vorbereitet, denn sie war von der Familie Wurbs im Vorfeld bereits abgefahren.

Ausgangspunkt der diesjährigen Radtour war um 13:30 Uhr der Gommeraner Kulk. Im Seniorentempo ging es durch den Blaurock in Richtung Ferienpark Plötzky über Haferlandsbrücke nach Elbenau. Im Eiskaffee wurde eine Erfrischungspause eingelegt. Um 14:30 Uhr ging es dann in Richtung Randau durch den Kreuzhorst nach Pechau. Die Teilstrecke durch den Kreuzhorst war für einige Sportfreunde noch nicht bekannt. In die Gaststätte '' Luisenhof '' wurde dann die nächste eine Kaffeepause eingelegt. Die meisten Radler haben sich dann selbstverständlich auch ein kühles ''Blondes '' genehmigt.