Laufband

+++DER „GOMMERANER SEENLAUF“ FEIERT SEIN 40. JUBILÄUM - START AM SONNTAG, DEM 29. APRIL UM 10:00 UHR - ANMELDUNG AB SOFORT UNTER SEENLAUF+++

Termine

<<  April 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
        1
  2  3  4  5  6  7  8
  9101112131415
16171819202122
232425262728
30      

Besucher

Heute 0

Gestern 69

Woche 69

Monat 1110

Insgesamt 23758

Aktuell sind 256 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Der „Gommeraner Seenlauf“ feiert sein 40. Jubiläum

Zum Jubiläumslauf erhalten alle Läuferinnen und Läufer eine Erinnerungsmedaille.

seenlauf Medaille 002Wimpel 1. SeenlaufMännern wie Ernst Meininger, Klaus Schulze, Joachim Engelhard und Hartmut Melz, damals alle in Gommern im „Werk“ tätig, ist es zu verdanken, dass der Gommeraner Seenlauf ins Leben gerufen wurde.

Als der Startschuss zum 1. Gommeraner Seenlauf am 27. April 1979 erfolgte, ahnten wohl die Wenigsten, dass dieser Lauf, der stets im Frühjahr eines Jahres stattfindet, immer mehr an Beliebtheit und Zuspruch gewann und seither auch von seiner Attraktivität nichts verlor.
Auch die „Wendezeit“ überstand er schadlos.

Viele Jahr war Klaus Schulze der Chef der Veranstaltung, bis ihn Ute Öhlschläger und nun seit diesem Jahr John Lentze beerbten.

Ihnen und Ihrem Organisationsteam, ist es immer wieder gelungen Schwierigkeiten zu überwinden und den Lauf zu einem Erlebnis für alle zu gestalten.

 
Immer wieder äußerten sich die Läuferinnen und Läufer über die sehr schöne Streckenführung und die gute Organisation.

Ein Zeichen dafür ist auch die langjährige Teilnahme von Franz May aus Gommern, Lothar Bartholomäus aus Pretzien oder Joachim Engelhardt aus Magdeburg an diesem Lauf.
Auch zum Jubiläumslauf erwartet die Teilnehmer wieder eine wundervolle Strecke durch die Gommeraner Seenlandschaft. Auf Waldwegen entlang verläuft die Stecke vorbei an malerischen Dünen und alten Steinbrüchen quer durch das angrenzende Naherholungsgebiet.

Die Stürme im vergangenen Jahr verschonten aber auch die alt vertraute Streckenführung nicht ganz, sodass geringfügige Abweichungen in diesem Jahr notwendig werden.
Die Strecke ist wie immer durch Helfer abgesichert und mit Pfeilen/Piktogrammen gekennzeichnet.

Alle Läuferinnen und Läufer erhalten eine Erinnerungsmedaille

Beteiligen Sie sich recht zahlreich, am besten mit der ganzen Familie, an diesem „Lauf in den Frühling“.

Anmeldung zum Seenlauf