Laufband

+++Mitgliederversammlung des Vereins am 18. Oktober 2018 in der Gaststätte Volkshaus. Tagesordnung: unten stehend+++Der SV Eintracht Gommern - dein Sportverein vor Ort - hier kannst du dich informieren+++Auf Grund der neuen Datenschutzverordnung: Neuanmeldungen ab sofort nur noch mit neuem Anmeldeformular (unter Download zu finden)+++

Termine

<<  September 2018  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
17181920212223
24252627282930

Besucher

Heute 26

Gestern 44

Woche 252

Monat 957

Insgesamt 30308

Aktuell sind 77 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Der GKZ feierte mit 107 Teilnehmern ein gelungenes Comeback

kzk1  kzk5

 Die 13. Auflage des GommeranerKinderZehnkampf (GKZ) 2018 feierte nach 3 jähriger Pause ein tolles Comeback.

 

Mehr als 100 Mädchen und Jungen im Alter zwischen 6 und 11 Jahren aus dem Landkreis Jerichower Land und aus Teilen Sachsen-Anhalts, kämpften fair beim Vielseitigkeitswettkampf um die Krone des Zehnkampfkönigs.

Bei der Neuauflage 2018 freuten sich 58 Mädchen und 49 Jungen über das, was sie vollbracht haben. Von 9:00 – 12:30 Uhr verwandelte sich das Sportforum zum Schauplatz für die Zehnkämpfer. Auch der Wettergott hatte ein Herz mit den Athleten, die ihre Stationen ohne Regenschauer absolvierten.

Dem Grundsatz „Gemeinsam sind wir stark“ wetteiferten die Mädchen und Jungen in 12 Gruppen mit 20 Riegenführern an den Stationen des Speerwurfs, dem Medizinballschocken, dem 6-Sekundensprint, dem Zonenweitsprung und dem Stabsprung, dem 30-Sekundenlauf, dem Standhochsprung, dem Hürdenlauf und der 400m Marathonrunde nach besten Ergebnissen.

„Kinder stark machen- ohne Sucht und Drogen“ war das Motto des GKZ auch 2018. Stimmungsvoll, fair und abwechselungsreich verliefen die Wettkämpfe, die durch 30 Kampfrichter abgesichert wurden.

Unter den knapp 200 Zuschauern war auch Bürgermeister Jens Hünerbein, der es sich nicht nehmen ließ die Kinder lautstark anzufeuern.

Nach dem abschließenden Marathonlauf über die Stadionrunde fieberten die Jungen und Mädchen sehnsüchtig der Auszeichnung der besten Zehnkampfsportler entgegen.

Die besten 5 erhielten Ehrenurkunden und die erfolgreichsten 3 Sportler wurden mit Medaillen und einem Pokal gekrönt.

Mit der Neuauflage des GKZ konnte Steffen Hartwig auch seine Wettschulden beim Bürgermeister einlösen. Mit 70 Spendern bei der Typisierungsaktion 2016 während des MALIG-Laufs hatte der Vereinsvorsitzende auf weniger Spender gewettet.

Ein großes Dankeschön sagt Steffen Hartwig vor allem den vielen freiwilligen und stillen Helfern, die zur erfolgreichen Neuauflage des GKZ beigetragen haben.

kzk3

kzk4

kzk11

kzk7

kzk6

kzk8 kzk9 kzk10

 

 

 13. Kinderzehnkampf -Ergebnisse

AK 6 Mädchen

Punkte

 

AK 6 Jungen

Punkte

1. Theresa Pusch

24,4

 

1. Lennard Kratky

30,2

2. Lilli Krüger

20,3

 

2. Anton Harenberg

29,7

3. Teresa Napiontek

19,2

 

3. Luis Wallwitz

28,35

4. Mara Kleemann

18,8

 

4. Nils Naumann

28,30

5. Charlotte Hopp

18,5

 

5. Ben Tietz

27,0

AK 7 Mädchen

Punkte

 

AK 7 Jungen

Punkte

1. Pia Appel

33,4

 

1. Arthur Hunger

35,1

2. Alina Geven

31,2

 

2. Bodie Barreither

33,4

3. Romy Kurth

26,9

 

3. Vincent Eisenhardt

31,6

4. Jenna Louise Annecke

26,2

 

4. Emilian Kannemann

28,5

5. Emma Brüschke

25,9

 

5. Niklas Davis Lenz

26,3

AK 8 Mädchen

Punkte

 

AK 8 Jungen

Punkte

1. Lisa Schmidt

38,4

 

1. Jannis Steuer

40,4

2. Marie Wehnert

32,3

 

2. Till Mewes

39,8

3. Nelly Luka

31,4

 

3. Vito Kleemann

35,7

4. Vanessa Salier

29,8

 

4. Gregor Holz

34,0

5. Clara Michalek

29,2

 

5. Lukas Panwitz

33,7

AK 9 Mädchen

Punkte

 

AK 9 Jungen

Punkte

1. Mia Picko

35,4

 

1. Simon Stallmann

40,5

2. Theresa Weigel

35,3

 

2. Luca Böttge

36,7

3. Nelli Reppin

34,0

 

3. Steven Leine

34,1

4. Anna Schwarz

33,3

 

4. Matteo Krakau

34,0

5. Isabel Geißler

32,4

 

5. Helge Hülscher

30,5

AK 10 Mädchen

Punkte

 

AK 10 Jungen

Punkte

1. Maya Kannemann

48,2

 

1. Arthur Zehle

41,3

2. Lilian Sophie Gerlach

46,8

 

2. Jeremias Tomahogh

40,8

3. Lara Leupold

45,0

 

3. Jan Fresdorf

36,0

4. Lara Gonschior

41,7

 

4. Kai Schuchardt

26,6

5. Helena Schuster

32,2

 

5. Eigk Schuchardt

25,9

AK 11 Mädchen

Punkte

 

AK 11 Jungen

Punkte

1. Elena Paschke

52,7

 

1. Joshua Keller

50,9

2. Amelie Beck

50,4

 

2. Melvin Baacke

45,2

3. Hanna Harenberg

47,6

 

3. Hugo Wendl

44,0

4. Josie-Juiely   Weise

43,7

 

4. Till Hanebutte

43,3

5. Marie Haase

43,1

 

5. Tobias Heinrich

42,9